Ihr Text profitiert …

… von einem frischen Blick von außen.

Ein Lektorat dient der Qualitätssicherung.

Lektorat ist Unterstützung

  • Sind Rechtschreibung und Zeichensetzung korrekt?
  • Ist der Text gut verständlich?
  • Sind Gliederung/Aufbau und Argumentation für Außenstehende nachvollziehbar?
  • Passen Stil und Optik zum Thema und Adressat*innenkreis?
  • Passen die Kleintexte zu den Abschnitten, Bildern etc.?
  • Stimmen die internen Verweise?

Wenn lesefreundliche Texte Ihr Ziel sind, dann bin ich die passende Lektorin für Sie.

Ich arbeite interessiert und wohlwollend, bin kritisch und geradeheraus und biete alternative Textvorschläge und Feedback.

Lektorat von KI-Texten: Was ist anders?


Als Expert*in Ihres Themas haben Sie Inhalt und Fakten überprüft bzw. ergänzt. Danach sorge ich im Lektorat für einen lesefreundlichen Text. Denn so sollten Texte sein, wenn sie in die Welt geschickt werden. Das Ziel ist das Gleiche.

Der Unterschied: Auch wenn Sie sich mit Ihrem KI-Programm vermutlich duzen, werde ich mit seinen Texten nicht so wohlwollend umgehen wie mit von Menschen geschriebenen und auf Feedback zu Sprachlichem verzichten. KI schreibt durchschnittlich und wiederholt z. B. gern. Da redigiere ich rigoros; dem Inhalt gegenüber interessiert und kritisch wie immer.

Inhalt Ihrer Texte

  • Formulare, Anleitungen, Mitteilungen.
  • Themen, die für eine interessierte Öffentlichkeit gedacht sind.
  • Werbung und Aufklärung.
  • Nachhaltigkeit und Wissen aus diversen Bereichen.
  • Life- und Mindstyle, Food, Unterhaltung und weitere der vielfältigen Themen aus Publikumsmagazinen.
  • Bildung und Grundbildung.
  • Oder …

 

Ihr Format

  • Faltblatt, Broschüre u. Ä. bis zur klassischen Anzeige.
  • Zeitschrift, Magazin oder Zeitung.
  • Website-Text oder Blogbeitrag.
  • Schulbuch, Lehrmodule, Buchkalender und Geschichten.
  • Oder …

Unsere Zusammenarbeit


Wir sprechen am Konkreten ab, wie ich Sie unterstützen kann.

Die Spanne dessen, was ein Lektorat sein kann, ist groß. Deshalb kläre ich mit Ihnen, in welcher Tiefe ich in den Text eingreifen darf bzw. soll und wie viel Feedback Sie möchten.

Dafür schicken Sie mir im ersten Schritt zum Beispiel einen repräsentativen Text(-ausschnitt).


Honorar

Ihre Vorgaben bzw. unsere Absprache und die Textprobe sind auch die Grundlage für meine Aufwands- und Kostenschätzung.

Ich erstelle Ihnen dann ein Angebot.


Wir legen Ablauf und Timing fest.

 

Vertraulichkeit

Vertraulichkeit ist in meinem Beruf selbstverständlich. Ohne geht's nicht.

Mein Berufsverband hat einen entsprechenden Verhaltenskodex formuliert.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam porttitor augue a turpis porttitor maximus. Nulla luctus elementum felis, sit amet condimentum lectus rutrum eget.