Zugängliche Texte

Gut verständliche Texte.

Lektorat – damit Ihre Inhalte ankommen.


Sprache geht auch einfach

Leicht, klar, einfach, bürgernah, plain, verständlich – es gibt viele Adjektive für vereinfachte Sprachvarianten.

Siegel-LSp_Uni-Hildesheimjpg        Siegel-ESp_Uni-Hildesheimjpg

Leichte Sprache

Leichte Sprache wurde für Menschen mit geistigen Einschränkungen entwickelt. Diese Einschränkungen können die unterschiedlichsten Gründe haben. Leichte Sprache informiert. Leichte Sprache macht Teilhabe leichter. Leichte Sprache ist ein Recht.
Leichte Sprache ist gelebte Inklusion.

Einfache Sprache

In Deutschland kann fast ein Drittel der Erwachsenen zwischen 18 und 64 Jahren nicht gut lesen und schreiben. Sie stoßen deshalb im Alltag und im Job ständig auf ein Hindernis: die geschriebene Sprache. Ca. 6,2 Millionen von ihnen gelten als gering literalisiert. Dabei hat ein Großteil dieser Menschen Familie, Freunde, Hobbys und einen Arbeitsplatz, meistern ihr Leben also trotz dieser großen Einschränkung. Das erfordert Menschenkenntnis, ein gutes Gedächtnis und viel Kreativität.

Es lohnt sich, sich darum zu bemühen, von diesen Menschen verstanden zu werden.


Meine Leistungen

  • Ich schreibe Ihre Inhalte in Leichter Sprache oder/und in Einfacher Sprache.

  • Ich übertrage Ihre Texte in Leichte Sprache oder/und in Einfache Sprache.

  • Ich schreibe in Leichter Sprache und Einfacher Sprache.


Vortrag oder Workshop

Wenn Sie eine Einführung in die Welt der vereinfachten Sprache wünschen, schauen Sie bitte unter Workshop.



Texte über Leichte und Einfache Sprache

Folgende Links führen auf die Website bzw. das Blog des VFLL. Dort schreiben meine Kolleg*innen und ich zu Themen und Begriffen rund ums Lektorat. Zum Beispiel:

Blog-Beiträge

Welttag der Alphabetisierung
Leichte Sprache muss sein!

Lektorat von A bis Z

Einfache Sprache
Leichte Sprache


Einige Lesebeispiele

Deichtorhallen
#DarüberReden

„Brief von meiner Mutter“ – in „Volle Lotte“, Lebenshilfe, 2017
„HeulSuse“ – in „Gerettet“, Lebenshilfe, 2018
„Vom Haben und Finden“ – in „Die Liebe und das kleine Herz“, Lebenshilfe 2019

Literatur-Wettbewerb "Die Kunst der Einfachheit", Lebenshilfe 2020. Im März 2020 zur Leipziger Buchmesse löse ich auf, welcher Text von mir ist.

Was zählt. – Magazin für eine lebenswerte Zukunft in der Region Lüneburg: zwei Artikel in Einfacher Sprache.